startseite.png
über_die_fpl.png
bewerbung (3).png

Klick auf das Spiel!

REGELN FÜR GT SPORT

1.0) VOR dem Rennen

1.1) Abmeldungen

2.1) Teams

2.2) Autowahl

2.3) Lackierungen

2.4) Ersatzfahrer

3.0) NACH dem Rennen

3.1) Lobbyerstellung

3.2) Grundeinstellungen

3.3) Renneinstellungen

3.4) Reglementeinstellungen

3.5) Fahroptionen/Fahrhilfen

3.6) Ausfall im Rennen

3.7) Technische Probleme/Bugs

3.8) Punkte

4.0) NACH dem Rennen

4.1) Interviews

4.2) Unfälle/Rennsituationen

5.0) Strafenkatalog

1.0)  VOR dem Rennen

 

 1.1)  Abmeldungen

- Abmeldungen müssen immer bis zur Abmeldefrist in der vorgesehenen An-/Abmeldegruppe gemeldet werden!

- Hat sich ein Stammfahrer 3 mal nicht rechtzeitig oder gar nicht abgemeldet, verliert er seinen Stammplatz und wird Ersatzfahrer. Gleichzeitig rückt der nächste Ersatzfahrer in dieses Stammcockpit.

- Die Renntagleiter können selbstständig entscheiden, ob ein Fahrer die Liga verlassen muss, wenn er zu oft nicht an den Rennen teilgenommen hat.

 1.2)  Fahrerplätze

- Jeder Fahrer kann 1 Stammplatz in der Liga fest haben. An 1 anderem Renntag besteht die Möglichkeit zusätzlich auf einen Ersatzfahrerplatz, wobei neue Fahrer immer vor diesen Ersatzfahrern bevorzugt werden und es besteht nicht die Möglichkeit, ein weiteres Stammcockpit zu erhalten. Die Option, als Gastfahrer an anderen Renntagen zu starten, falls Plätze frei sind, steht natürlich jedem Fahrer zur Verfügung.

2.0)  AM Rennen

 

2.1)  Teams

- Jedes Team besteht aus 2 Fahrern

- Name & Lackierung sind frei wählbar

- Teamname muss zusammen mit zwei Fahrernummern vor der Autowahl bekannt gegeben werden!

 

2.2)  Autowahl

Jedes Team gibt 5 Wunschautos bekannt. Die Leitung versucht allen mindestens einen Wunsch zu ermöglichen (ohne Garantie).

-> GR3 (festes Auto die ganze Saison)

 

2.3)  Lackierungen

- Jedes Team braucht eine einheitliche Lackierung

- Es müssen Name & Nummer des Fahrers auf der Lackierung enthalten sein

- Nicht erlaubt sind sexistische, rassistische oder sonstige nicht tolerierbare Inhalte. Das gleiche gilt selbstverständlich auch für Teamnamen!

- Das Team muss mehrere Bilder der Lackierung vor dem ersten Saisonrennen in die Gruppe schicken.

- Anstößige Lackierungen können zum sofortigen Ligaausschluss führen!

 

 

2.4)  Ersatzfahrer

Ersatzfahrer treten für ein Team an, in dem ein Fahrer am Renntag fehlt.

-> Deshalb muss jedes Team eine weitere Lackierung erstellen, auf der die Nummer des Ersatzfahrers (wird vor der Saison vergeben) eingefügt werden kann.

- Auf dieser Lackierung muss der Name des Fahrers NICHT stehen.

3.0)  NACH dem Rennen

 

3.1)  Lobbyerstellung Freitag

Lobbyeröffnung: 19:30 Uhr

Start Qualifying: 19:40 Uhr

Start Rennen: 20:10 Uhr

-> Das Rennen wird pünktlich gestartet! Es wird keine Rücksicht auf angefangene Runden genommen. Außer es gibt Spielbugs! Dies ist aber ein individueller Fall und wird spontan entschieden.

 

- Die Lobby wird durch den Host erstellt. Jeder kann beitreten, wann er möchte. Gejoint wird über die Funktion "Raum von Freunden anzeigen" im Multiplayer. Es gibt keine Einladungen. Jeder Fahrer ist selbst verantwortlich den Host über PSN zu adden. Ohne Freundschaftsanfrage = KEINE Lobby!

 

3.2)  Grundeinstellungen

Raummodus: Training/Langstreckenrennen

Renntyp: Härtetest

Max. Fahrer: 16 bzw. 14 (da im Normalfall 2 Streamer anwesend)

Qualifying: 30 Minuten

Rennen: 60 Minuten

Zeitstrafen:

-> diese MUSS auf der nächsten Geraden in der gleichen oder der nächsten Runde passieren, sonst erhält man eine Strafe!

 

3.3)  Renneinstellungen

Starttyp: Start aus Starterfeld mit Fehlstartprüfung

Boost: Aus

Sichtbarer Schaden: Ein

Reifenverschleiß: 4 mal (kann von Strecke zu Strecke angepasst werden)

Startaufstellung: Nach Qualifying

Windschattenstärke: Realistisch

Mechanischer Schaden: Ein

Benzinverbrauch: 4 mal (kann von Strecke zu Strecke angepasst werden)

Treibstoffmenge zu Beginn: Standard

Bodenhaftungsverlust Nass/Rand: Schwach

Verzögerung des Rennendes: 150 Sekunden

 

3.4)  Reglementeinstellungen

Nach Kategorie filtern: GR.3 (festes Auto die ganze Saison)

Leistungsbalance: Ein

Leistungsbegrenzung: Ohne Beschränkung

Mindestgewicht: Ohne Beschränkung

Maximale Reifenbewertung: Ohne Beschränkung

Mindest-Reifenbewertung: Ohne Beschränkung

Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung

Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung

Fahrzeugnummer automatisch zuweisen: Ohne

Tuning: Verboten

Kartnutzung: Verboten

Wandkollisionsstrafe: Keine

Wandkollisionserkennung: Standard

Seitenkontakt-Strafe: Keine

Fahrzeug nach Wand-Kollision wieder ausrichten: Aus

Fahrzeuge beim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus

Flaggen-Regeln: Ein

Ghosting überrundeter Autos: Aus

 

3.5)  Fahroptionen/Fahrhilfen

Gegenlenk-Hilfe: Ohne Beschränkung

Aktive Stabilitätskontrolle (ASK): Ohne Beschränkung

Ideallinien-Hilfe: Ohne Beschränkung

Traktionskontrolle: Ohne Beschränkung

ABS: Ohne Beschränkung

Autopilot: Ohne Beschränkung

 

3.6)  Ausfall im Rennen

- Scheidet ein Fahrer aus, kann dieser die Session verlassen. Man kann die Session auch ohne Ausfall beenden, darf allerdings niemanden auf der Strecke behindern oder einen Unfall verursachen.

  

3.7) Technische Probleme / Spielfehler

- gibt es einen gravierenden Spielfehler für mehrere Personen, wird eine neue Lobby erstellt. Je nachdem zu welchem Stand der Fehler auftaucht, entscheidet die Ligaleitung, ob ein Qualy gefahren wird.

- Bekommt ein Fahrer eigene Probleme (Spielfehler, Internet etc.) , kann dieser über den Mehrspieler in die Lobby zwar nachjoinen, allerdings nicht mehr aktiv mitfahren, da man in den Zuschauermodus springt.

 

3.8) Punkte

1. Platz - 25 Pkt

2. Platz - 18 Pkt

3. Platz - 15 Pkt

4. Platz - 12 Pkt

5. Platz - 10 Pkt

6. Platz - 8 Pkt

7. Platz - 6 Pkt

8. Platz - 4 Pkt

9. Platz - 2 Pkt

10. Platz - 1 Pkt

4.0)  NACH dem Rennen

 

4.1)  Interviews

- Nach dem Rennen sollen die TOP 3 für kurze Interviews noch zur Verfügung stehen (maximal 15 Minuten). Jeder Fahrer erhält eine PSN-Einladung oder muss im Discord in den entsprechenden Raum selbstständig switchen (wird vor dem Rennen bekanntgegeben)

 

4.2)  Unfälle/Rennsituationen

- Wer Situationen/Unfälle an die Rennleitung schicken möchte, bitte den Strafenkatalog im Menü beachten!

- Zudem sollte es keine Massendiskussion über irgendwelche Szenen in der Discord-Gruppe geben! Dafür gibt es die Rennleitung!

5.0) Strafenkatalog

Soll eine Szene durch die Rennleitung bewertet werden, muss das Video an die entsprechenden Renntagleiter privat im WhatsApp oder im Discord geschickt werden. Videos in den allgemeinen Renntaggruppen werden NICHT  beachtet!

 

Frist zum Einsenden von Videos: Folgetag nach dem Rennen von 08:00 - 23:59 Uhr!

-> Kein Video eingereicht = keine Ermittlungen = keine Strafe!

-> Video zu früh oder zu spät eingereicht = keine Ermittlungen = keine Strafe!

 

Wird allerdings eine Szene durch die Rennleitung untersucht und ein involvierter Fahrer kann die Situation NICHT nachweisen, wird im Zweifel grundsätzlich GEGEN diesen Fahrer entschieden.

4.1)  Strafen

- Generell werden als Ergebnis einer Untersuchung durch die Rennleitung Zeitstrafen verhängt. In härteren Fällen können Quali- und/oder Rennsperren bis hin zu einem Ligaausschluss festgelegt werden.

- Zusätzlich zur Strafe gibt es Strafpunkte (ähnlich dem echten Straßenverkehr). In der Auflistung ist die Anzahl der Strafpunkte je Vergehen festgelegt.

 

- Folgende Auswirkungen haben die Strafpunkte:

  • 5  Strafpunkte = Qualifyingsperre für das nächste teilnehmende Rennen am Hauptrenntag

  • 8  Strafpunkte = Rennsperre für das nächste teilnehmende Rennen am Hauptrenntag

Die folgenden Kategorien und Beispiele dienen der Rennleitung als Richtwerte zur Entscheidungsfindung. In Einzelfällen können die Strafen aber auch abweichen.

Stufe 1 - Fahrlässiges Verhalten

Strafe: 5 - 15  Sekunden / in speziellen Fällen ggf. Qualifyingsperre*

Strafpunkte:  1

  • Verursachter Schaden durch Zweikampf

  • Verursachter Unfall aber kein Ausfall des Gegners

  • Aufgeben an einem nicht sicheren Ort und dadurch Unfall durch die KI

  • Blockieren eines Fahrers im Qualifying

  • Strecke abkürzen im Qualifying

  • Boxenein- und Ausfahrt nicht korrekt benutzt und dadurch deutlichen Vorteil erhalten

  • Eingereichtes Video entspricht nicht der Forderung

  • Video wird unnötig eingereicht

 

Stufe 2 - Grob Fahrlässiges Verhalten

Strafe: 15- 25  Sekunden und/oder Quali-/Rennsperre*

Strafpunkte:  2

  • Verursachter Unfall ohne oder mit Ausfall des Gegners

  • Abdrängen eines Gegners von der Strecke

 

Stufe 3 - Schwerwiegend oder Motiv Absicht

Strafe: Quali-/Rennsperre & Ligaverwarnung oder Ligaausschluss*

Strafpunkte:  3

  • Absichtliches Auslösen eines SC (Beinflussung des Rennens)

  • absichtliches Provozieren / in Kauf nehmen eines Unfalls

  • Abschießen eines anderen Fahrers

 

 

* Scheidet ein Fahrer im dem Rennen aus, für dessen er eine Strafe bekommt, wird die ausgesprochene Strafe auf das nächste teilnehmende Rennen übertragen!

* Strafen gegenüber einem Gastfahrer werden immer auf den Stammrenntag des Gastfahrers ausgesprochen!